englishHomeAbenteuer Zelt SafarisLodge SafarisFamiliensafarisIndividuelle SafarisKuzikusAktuellesKontakt

 
 TOUREN

 F I - Familien Abenteuersafari

 F II - Familien Gästefarm Safari

 F III - Familien Zelt Lodge
 Safari – Etoscha, Caprivi
 & Vic Falls


 WEITERE INFOS

 Unsere Geländefahrzeuge

 Zusatzübernachtungen

 Reiseinfos Familiensafaris

 Fotoalbum Familiensafaris

Familiensafaris
Auf diesen Familiensafaris wird speziell auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen eingegangen. Sie als Eltern kommen gemeinsam mit Ihren Kindern ebenfalls auf Ihre Kosten. Vor allem aber werden Sie mit Ihren Kindern einen Urlaub erleben, an den Sie sich noch Jahre später erinnern. Das schafft eine Verbundenheit, wie sie nur durch ein gemeinsames Outdoor Erlebnis zu erreichen ist. Die interessantesten Highlights werden Ihnen von einem deutschsprachigen, souveränem und kinderfreundlichen Tourguide gezeigt.

Familiensafari bei großen Felsen

Zugunsten der Kinder und Jugendlichen bedeutet dies:

  • moderate Fahrdistanzen im „coolen" Geländefahrzeug.
  • Lagerfeuerromantik - d.h. gemeinsam wird unter Anleitung des Guides über dem Lagerfeuer gekocht. (Stockbrot, Semmelschmarrn, Grillfleisch etc.)
  • Mittagsrast, unkompliziert und leger, an schönen Outdoor-Plätzen, auf Farmen oder auch lediglich unterwegs mit einem Lunchpaket.
  • auf der Abenteuer Variante: Leichte Zelte, die sehr einfach zum Aufbauen und Handhaben sind.
  • auf der Gästefarm Variante: Übernachtungen auf kinderfreundlichen Gästefarmen und in grossen, urigen Hauszelten mit richtigen Betten & ensuite Bad.
  • Wanderungen, die nicht zu kurz und nicht zu lang sind und vor allem interessante Ziele bieten, wie z.B. Wassergumpen die zum Baden einladen, Schutztruppenruinen, Sanddünen, Geparden Schutzprojekte, traditionelle Dörfer, etc.
  • nicht zu kindlich, sondern kindgerecht – d.h. auch für Jugendliche erlebnisreich !

Für die Eltern:

  • Sie erleben die „Highlights" Namibias, denn die vielfältige Tierwelt und grandiose Naturlandschaften kommen nicht zu kurz.
  • Sie bereisen mit einem kompetenten, deutschsprachigen und kinderfreundlichen Tourguide das Land. Dieser kann Ihnen und Ihren Kindern eine Menge über Namibias Tierwelt, die Naturschönheiten und über Nützliches beim Outdoorleben erzählen.

Eigentlich ist Namibia für den Mitteleuropäer nicht als typisches Familienreiseland bekannt. Diese Tatsache ist bedauerlich, da Namibia durchaus auch für Kinder interessant sein kann – vorausgesetzt, die Eltern berücksichtigen bei der Planung das Kinder manchmal andere Interessen haben als Erwachsene.

Familiensafari in Berglandschaft