englishHomeAbenteuer Zelt SafarisLodge SafarisFamiliensafarisIndividuelle SafarisKuzikusAktuellesKontakt


 Mögliche
 ZELT SAFARIS

 Buschmann Botswana

 Spezialtour: Hinteres
 Damaraland & Kaokoveld

 Ethnotour

 Fishriver Naukluft Trek


 Mögliche
 ZELT
LODGE SAFARIS

 Kaokoveld, Etoscha, Caprivi
 & Victoria Wassefälle

 Familiensafari Kaokoveld,

 Namibia´s Süden


 
Mögliche
 
GÄSTEFARM SAFARI

 Namibia´s Süden


 Mögliche
 
LODGE SAFARIS

 Etosha, Caprivi &
 Victoria Wassefälle

 Zentrales Namibia


 WEITERE INFOS

 Unsere Geländefahrzeuge

 Selbstfahrer Mietwagen

 Zusatzübernachtungen

 Reiseinfos Individuelle Safaris

 Fotoalbum Individuelle Safaris

Individuelle Safaris
Buschmannland / Kaudom & Botswana & Caprivi Streifen

Der Kaudom Nationalpark ist ein Stück Afrika wie man es nur noch aus Filmen kennt... von herber Schönheit, unwegsam und mit einem unglaublichen Tierreichtum.

Wir nutzen den Grenzübergang im Buschmannland um nach Botswana einzureisen. Entlang des Okavango können Sie die Flusslandschaft und den Tierreichtum in diesem Teil Botswanas bewundern. Die Vogelwelt ist ein Dorado für alle passionierten Fotografen und die Bootsfahrt auf dem Okavango wird Sie begeistern. Noch weiter nördlich geht es in den Mahango Nationalpark und in den Caprivi Streifen (Namibia). Diese Regionen sind ein Paradies für Wildbeobachtungen. Gerade die Flussregion des Okavango ist stark besiedelt und damit eine gute Gelegenheit Schwarzafrika zu erkunden. Wir zeigen Ihnen einige der abgelegensten und wildesten Landesteile in Namibia und Botswana.

Pinzgauer vor Elefantenherde

Begleitender Selbstfahrer: Selbstfahrer, die uns mit dem 6x6 Planenpinzi oder 4x4 Toyota Pick up durch die Wildnis begleiten wollen, sind herzlich willkommen. Sie werden ein unvergessliches „Offroad“ Erlebnis haben !

Nilpferde

Highlights:
(min. 6 - max. 10 Safarienthusiasten, inkl. 1 Selbstfahrer, 1-2 Geländewagen)
Windhoek Pension/Stadtrundgang – Outdoor Camp – südliches Buschmannland – Buschmanndörfer – Affenbrotbaum Baobab – Kaudom Nationalpark (Sikeretti) – Botswana – Tsodilo Hills/Wanderung – Okavango Bootsfahrt – Popa Falls – Mahango Nationalpark – Kwando Camp – Caprivi Nationalpark – alte Okavango Route – Okavango Camp – Übernachtung auf der Farm einer befreundeten Buschmannsippe  –  Waterberg Nationalpark – Okahandja Holzmarkt – Windhoek


Termine: 
17 volle Tage / 16 Nächte ab / bis Windhoek – Abenteuer Zelt Safari
Übernachtungen: 15 Ü im Doppelzelt, 1 Ü Hotel Pension Windhoek

Diese Safari können wir jederzeit anbieten. Bitte geben Sie uns die Anzahl der Mitreisenden durch, dann können wir Ihren Reisepreis kalkulieren.

Einzelzimmerzuschlag für 1 Nacht EUR  20,--, Extra Einzelzeltanmietung EUR  50,--
Unsere Igluzelte mit moskitosicherem Innenzelt haben die Maße: ca. L 2,10m – B 2,10m – H 1,30 m
Mahlzeiten inklusive:
17x F = Frühstück, 15x M = rustikale Brotzeit, 13x A = Abendessen mit Lagerfeuerromantik.

Fotos Buschmannland Botswana     

Karte vom Tourengebiet  ausführliche Tourenbeschreibung Download der Seiten 14-15
aus dem aktuellen Katalog 2014

Buschmann