englishHomeAbenteuer Zelt SafarisLodge SafarisFamiliensafarisIndividuelle SafarisKuzikusAktuellesKontakt

 ZELT SAFARIS

 A I - Discover Namibia

 A II - Buschmann, Botswana,
 Caprivi & Victoria Wasserfälle

 A III - Kaokoveld

 A IV - Chef´s Spezial:
 Kaokoveld & Van Zyls Pass


 ZELT LODGE SAFARIS

 ZL II - Around Namibia


 WEITERE INFOS

 Unsere Geländefahrzeuge

 6x6 oder 4x4 Selbstfahrer

 Zusatzübernachtungen

 Reiseinfos Abenteuer Safaris

 Fotoalbum Abenteuer Safaris

Abenteuer Zelt Safaris
Unsere Geländefahrzeuge

Unser Fuhrpark umfasst momentan 16 spezialangefertigte geländegängige Fahrzeuge. So können wir für jede Gegebenheit das passende Fahrzeug bieten.

Unsere 4x4 Toyota Landcruiser Spezialanfertigungen sind auf Komfort ausgerichtet. Auf den Safaris durch Namibia und Botswana wollen wir nicht auf Allradtechnik verzichten, da wir ab und an die offiziellen Straßen verlassen um unseren Gästen im Outback interessante Reiseziele zu zeigen. Da der größte Teil des Straßennetzes in Namibia aus Schotterpisten besteht, kann der Zustand dieser Straßen je nach Jahreszeit (Regenzeit/Trockenzeit) und nach Beanspruchung stark variieren. Darum sind für diese Routen besonders große spezialangefertigte 4x4 Toyota Landcruiser mit Hubdach und mit max. 7-10 Sitzplätzen vorgesehen.

Pinzgauer

Pinzgauer 6x6: Unsere Adventure Mobile sind in puncto Geländegängigkeit einmalig. Es handelt sich um Pinzgauer 712M, dreiachsige Spezialfahrzeuge mit wüstentauglicher Ausstattung, die überall durchkommen. Die 6x6 Pinzgauer mit festem Aufbau (Hardtop) sind für max. 8 Gäste gedacht. Die Sitze sind in Fahrtrichtung ausgerichtet und bieten eine erstaunlich gute Beinfreiheit. Jedes Fahrzeug verfügt über eine Dachluke, die sehr beliebt bei Fotografen ist. Die Pinzgauer werden hauptsächlich für besonders abenteuerliche Safaris ins Damaraland bzw. Kaokoveld eingesetzt.

Das Begleitfahrzeug ist ein Pinzgauer 6x6 mit Planenaufbau (Softtop) und Ladefläche auf dem die Vorräte, die Ausrüstung, die Gepäckstücke und viele Kanister mit Wasser untergebracht sind.

Begleitender Selbstfahrer: Wollen Sie gerne selber einen 6x6 Planenpinzgauer durch das Gelände steuern ? Dann wäre das Ihr Wagen.

Landrover im Gelände

Das Gepäck der Gäste wird entweder im Gepäckraum der Safarifahrzeuge, auf dem Dachgepäckträger oder in einem Anhänger transportiert. Die Fahrzeuge sind mit zwei Ersatzreifen, zwei Wagenhebern, Luftpumpe, Ersatzschläuchen und Flickzeug, Bordwerkzeug und einem Guide, der damit umgehen kann, ausgestattet.
Akkus können via Zigarettenanzünder (12 V) geladen werden.
Jedes Fahrzeug ist mit einer Sprechanlage ausgestattet.
Jeder Geländewagen hat eine große, elektrisch betriebene Kühlbox, in der die Vorräte für eine Brotzeit im Busch gelagert werden.

Landrover Spezialfahrzeug

Aber egal ob Pinzgauer oder Landcruiser, wir sind gut ausgerüstet mit ...

  • Kühlschrank/Kühlbox für Essen + kalte Getränke
  • Tisch und Stühle für die fröhliche Lagerfeuerrunde
  • offene Staukästen für Handgepäck, Kleinkram + lange Beine (Pinzgauer)
  • Gepäckträger / Anhänger für´s Hauptgepäck
  • bequeme Sitze in Fahrtrichtung
  • große Schiebefenster für jede Sitzreihe
  • Lautsprechanlage bei den Toyota Spezialanfertigungen
  • einem stets gutgelaunten, kompetenten und deutschsprachigem Tourguide

Pinzgauer im Gelände